Es hat sich in den letzten Jahren zu einer festen kulturellen Großveranstaltung in Weilheim entwickelt: das bei Jung und Alt beliebte Strassen!Zauber!Festival! mit internationaler Straßen- und Zauberkunst in der Weilheimer Innenstadt. Begleitend zur Veranstaltung haben sich regelmäßig zahlreiche innerstädtische Geschäfte mit Sonderaktionen und extralangen Öffnungszeiten bis 23 Uhr beteiligt.

Normalerweise hätte sich am 11. und 12. September wieder die ganze Weilheimer Innenstadt in eine riesige und lebendige Zauberbühne verwandelt, die einzelnen Zauberaufführungen wären von dicht gedrängtem Publikum bestaunt und bewundert worden und die Besucher hätten bis in die Abendstunden hinein entspannt bummeln, einkaufen und genießen können. Aber wegen der Corona-Pandemie untersagt die Bayerische Landesregierung nach wie vor Großveranstaltungen und dies bis mindestens Ende Oktober 2020.

„Das Strassen!Zauber!Festival! in Weilheim ist auf jeden Fall eine Großveranstaltung mit auftretenden Menschenmengen und ist damit von unserer Landesregierung weiterhin grundsätzlich verboten. Es ist natürlich sehr schade für alle Beteiligten, aber die Sicherheit für die Menschen geht vor“, so Weilheims Zweite Bürgermeisterin Angelika Flock.

Die Stadtverwaltung habe bei der für die Erteilung der entsprechenden Ausnahmegenehmigung zuständigen Regierung von Oberbayern nochmals angefragt, ob nicht eine kleinere, abgespeckte Variante des Strassen!Zauber!Festivals! genehmigungsfähig wäre. Aber dort verwies man auf die Vorgaben der Landesregierung.

Jetzt hoffen der Verein ZauberFünfSeenLand um Ersten Vorsitzenden Tom Kratz, die Stadt Weilheim und der kooperierende Standortförderverein auf ein reguläres Stattfinden des Strassen!Zauber!Festivals! im September 2021.

Kontakt

Admiral-Hipper-Straße 20
82362 Weilheim i.OB
E-Mail info@weilheim.bayern.de
Telefon 0881 682-0
Fax 0881 682-299

Rathaus Öffnungszeiten

Vormittag

Montag bis Freitag
8:00 Uhr bis 12:30 Uhr

Nachmittag

Montag bis Mittwoch:
14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Donnerstag:
14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
(27.07.2020 bis 07.09.2020 bis 16.00 Uhr)