Im immer stärker werdenden Wettbewerb der Kommunen müssen sich Gemeinden und Städte stärker aktiv um ihre Attraktivität für Unternehmen, qualifizierte Fachkräfte und den Tourismus bemühen. Die Stadt Weilheim hat diesen Trend erkannt und will künftig ein noch wirkungsvolleres Standortmarketing betreiben.

Zum 1. April 2016 wurde ein neues Amt für Standortförderung, Kultur & Tourismus innerhalb der Verwaltung der Stadt Weilheim geschaffen. Mit der Neuorganisation werden nun die Bereiche unter einem Dach zusammengefasst, die den Standort Weilheim zu einem attraktiven Lebensmittelpunkt machen. Durch die engere Verflechtung von Wirtschaft, Kultur und Tourismus soll die Marke Weilheim langfristig profiliert und gestärkt werden.

Die Standortförderung ist Schnittstelle zu kommunalen Interessen und Multiplikator, der die Stärken und Qualitäten von Weilheim vernetzt, verbindet und auch deren Weiterentwicklung anregt. Ziel ist es, optimale Rahmenbedingungen zu schaffen, Synergien zu fördern und Weilheim auch in Zukunft positiv zu entwickeln.

Einen kurzen Überblick bietet unser neuer Flyer "Wirtschaft im Mittelpunkt", den Sie im Anhang downloaden können. Auf dem bundesweiten Suchportal www.my-business-location.com werden Informationen zu Wirtschaftsstandorten und Gewerbegebieten veröffentlicht. Hier findet sich auch ein kurzes Standortprofil über Weilheim.

Weitere Informationen zum Amt für Standortförderung, Kultur und Tourismus erhalten Sie hier:

Kontakt:

Jutta Liebmann (Dipl.-Geographin)
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon 0881 682-710

Stefan Frenzl
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon 0881 682-712

Kontakt

Admiral-Hipper-Straße 20
82362 Weilheim i.OB
E-Mail info@weilheim.bayern.de
Telefon 0881 682-0
Fax 0881 682-299

Rathaus Öffnungszeiten

Vormittag

Montag bis Freitag
8:00 Uhr bis 12:30 Uhr

Nachmittag

Montag bis Mittwoch:
14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Donnerstag:
14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
(27.07.2020 bis 07.09.2020 bis 16.00 Uhr)